×
Sichern Sie sich Ihren NEUKUNDEN-Rabatt
Ihr Code 5:
NEUKUNDE2019
5€

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

21 % 3

Neuro-Orthim Kapseln

Sie sparen -7,49 € 3
nur 27,71 €

statt 35,20 €

UVP 1  35,20 € |

266,44 €/100 g |
Inkl. 7% MwSt., inkl. Versandkosten
in 1 bis 2 Tagen verfügbar
Ab 10€ Warenwert erfolgt Ihre Lieferung versandkostenfrei!
  • 40 St Kapseln
  • Orthim GmbH & Co. KG
  • PZN 15383277
  • Kapseln

Alle Packungsgrößen:

  • Produktbeschreibung
  • Lebensmittelangaben

Details

Produktinformationen

Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke - Zum Diätmanagement von Wirbelsäulen-Syndromen, Neuralgien und Polyneuropathien, die mit einer Schädigung des peripheren Nervensystems einhergehen.

  • mit den Nervennährstoffen Uridinmonophosphat, Cytidinmonophosphat, Folsäure und Vitamin B12
  • versorgt den geschädigten Nerv mit Nährstoffen
  • unterstützt den Wiederaufbau
  • kann bei folgenden Beschwerden helfen:

  • Wirbelsäulen-Syndrome
  • Neuralgien (Ischialgie, Postzosterneuralgie, Zervikalneuralgie, Trigeminusneuralgie)
  • Polyneuropathien

Der Körper ist zur Selbstheilung fähig. Der Prozess verläuft langwierig, doch die neurotropen Nährstoffe Uridin (UMP) und Cytidin (CMP) aktivieren in Kombination mit den Nervenvitaminen Folsäure und Vitamin B12 körpereigene Reparaturmechanismen zur Regeneration geschädigter Nervenstrukturen und ihrer Funktionen. Es ist wichtig, Neuro-Orthim über einen längeren Zeitraum einzunehmen, damit stets eine ausreichende Menge der Nervennährstoffe zur Verfügung steht. Somit kommt es zu einer Verringerung der Schmerzen, Erhöhung der Lebensqualität und erleichterter Beweglichkeit.

Lebensmittelunternehmer: Orthim GmbH & Co. KG
Otto-Hahn-Str. 17-19
33442 Herzebrock-Clarholz

Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke - Zum Diätmanagement von Wirbelsäulen-Syndromen, Neuraligien und Polyneuropathien, die mit einer Schädigung des peripheren Nervensystems einhergehen.

Nettofüllmenge: 10,4 g

Zutaten

Füllstoff Maisstärke, Uridinmonophosphat, Kapselhülle Gelatine, Cytidinmonophosphat, Cyanocobalamin (Vitamin B12), Pteroylmonoglutaminsäure (Folsäure).

Aufbewahrungshinweise

Das Produkt außer Reichweite von kleinen Kindern lagern. Bei Raumtemperatur (nicht über 25 °C) lagern. Vor Sonneneinstrahlung schützen.

Verwendungshinweise

1 x täglich 1 Kapsel mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen.

Gebrauchshinweise

Neuro-Orthim ist kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Unter ärztlicher Aufsicht verwenden. Kinder und Schwangere sollten dieses Produkt nicht nehmen, außer nach Rücksprache mit dem Arzt. Die angegebene empfohlene Tagesdosis nicht überschreiten.

Nährwertangaben

Nährwerte(Tages)Portion Kapsel [%NRV*]100g
Brennwert/Energie2,6 kJ1077,2 kJ
Brennwert/Energie0,6 kcal257,5 kcal
Fett<0,1 g<0,1 g
davon gesättigte Fettsäuren0 g0 g
davon Zucker<0,1 g<0,1 g
Eiweiß<0,1 g19,9 g
Vitamine(Tages)Portion Kapsel [%NRV*]100g
Folsäure400 µg [200%]0,2 g
Vitamin B123 µg [120%]1,2 mg
Sonstige(Tages)Portion Kapsel [%NRV*]100g
Urdinmonosphosphat50 mg20,7 g
Cytidinmonophosphat10 mg4,2 g
* Prozentsatz des Referenzwertes gemäß LMIV (NRV)
Produkte aus der Kategorie
Kürzlich angesehene Produkte

Gesundshop24 – Ihre Versandapotheke

Fühlen Sie sich gesund, fit und schön! Bei Gesundshop24 finden Sie dazu alle Produkte und erhalten nützliche Anregungen. Als Internetapotheke bieten wir Ihnen Apothekenprodukte und Medikamente zu günstigen Preisen. Unser breites Sortiment umfasst Arzneimittel und Medikamente, Kosmetik- und Wellnessprodukte, Homöopathie-Artikel und Alternative Medizin. Rezeptfreie Produkte erhalten Sie schnell und günstig bei Gesundshop24, Ihre Rezepte lösen wir in der Onlineapotheke ebenfalls ein.

Zuverlässiger Versand

Wir beliefern Sie mit unserem Logistik­partner DHL, auch an eine Pack­station. Ab 10 Euro Bestell­wert versand­kostenfrei.

Service & Beratung

Kostenfreie Hotline: 0800 88 22 440
Mo - Fr 09:00 - 18:00 Uhr und Sa 09:00 - 13:00 Uhr
Kontakt

Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.